Finde die richtigen Teile für dein Motorrad

Schmierstoffe 2T Motoren

( Anzahl der Produkte: 29 )

2T-Öl ist für den ordnungsgemäßen Betrieb eines Zweitaktmotors unerlässlich. Es ist der Bedarf an Mischöl, der den Hauptunterschied bei der Verwendung von 2T- und 4T-Motorrädern ausmacht. Unabhängig davon, ob der Zweitakter eine TPI-Einspritzung hat, einen 2t-Ölspender oder eine klassische Mischung benötigt, musst du Heizöl in ihm verwenden. Die einfache Konstruktion des Zweitaktmotors bedeutet, dass diese Aggregate kein aufwändiges Druckschmiersystem haben, bei dem die Ölpumpe den entsprechenden Druck erzeugt und durch die Verteilung des Schmiermittels entlang der Busse die Kopfkomponenten, den Kolben und die Pleuelstange schmiert. In einem 2T-Motor wird die Schmierung des Kurbel-Kolben-Systems genau durch 2T-Mischöl erreicht.

2T-Mischöl sorgt für die richtige Schmierung des Motors

.

Um die Notwendigkeit von Heizöl zu verstehen, muss man sich mit den Funktionsprinzipien und der Konstruktion eines Zweitaktmotors auseinandersetzen. 

Im Gegensatz zu einem Viertaktmotor, dessen Kurbelgehäuse bis auf das Entlüftungssystem geschlossen ist, nutzt ein Zweitaktmotor das Kurbelgehäuse als Teil des Ansaugweges und verwendet daher Kraftstoffgemischöl, um es zur Schmierung im Motor zu verteilen. Wenn dem Benzin die richtige Menge Öl zugesetzt wird, entsteht ein sogenanntes Premix. 2T-Öl wird schließlich zusammen mit dem Benzin verbrannt, dieses Verhalten wird als Totalverlust-Motorschmierung bezeichnet. Der größte Nachteil der Verbrennung von 2T-Öl ist der erhöhte Ausstoß von Luftschadstoffen.

>

Ist Zweitaktöl dasselbe wie Viertaktöl?

.

Die Basis für die Herstellung von Heizöl kann Petroleum, Rizinusöl, halbsynthetische oder synthetische Basis sein. Da beim Betrieb des Motors 2t Öl verbrannt werden, ist es notwendig, die Qualität ständig zu verbessern, um schädliche Emissionen und deren Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Gleichzeitig werden die modernen Motoren in Motorrädern immer leistungsfähiger und brauchen auch eine bessere Schmierung, um unter starker Belastung richtig zu funktionieren. Deshalb sind synthetische und 100% synthetische Öle für 2T heutzutage am weitesten verbreitet. Es ist leicht zu erkennen, dass Zweitaktöle keine Viskositätsbezeichnungen haben (10W40, 10W50 usw.). Das liegt daran, dass sie nicht die Standards für Viertaktmotoren erfüllen müssen und nicht auf ihre Viskosität beim Kalt- und Warmstart getestet werden.

Wie dosiert man Öl in das Kraftstoffgemisch?

.

Das Verhältnis, in dem Öl am häufigsten dem Kraftstoffgemisch zugesetzt wird, ist 1:50, also 100 ml Öl auf 5 Liter Benzin. Die Spanne reicht jedoch von 1:16 bis hin zu 1:100. Um 2t Öl zu Benzin richtig zu dosieren, musst du unbedingt das Handbuch des Motorrads konsultieren. Ein falsches Mischungsverhältnis kann zur völligen Zerstörung des Motors führen. In den Anweisungen des Motorradherstellers steht auch, ob das Öl dem Benzin beigemischt oder in einen speziellen Tank gegossen werden soll, aus dem das Schmiersystem die richtige Menge Öl in den 2T-Spender saugt. 

Es sollte auch bedacht werden, dass nicht jedes Zweitaktöl in Motorrädern mit Zapfanlage oder Einspritzung verwendet werden kann. Wenn dein Motorrad mit einer Zapfanlage oder TPI-Einspritzung ausgestattet ist, solltest du spezielle 2T-Öle wählen, die du hier findest.

Welche Art von 2T Ölmischung soll ich verwenden?

.

Zuallererst musst du dich an die Empfehlungen des Herstellers und die vorgeschriebenen Normen halten. Die Wahl von Spitzenölen wie Motul 800, Ipone Samourai 2T, Castrol Power 1 Racing kannst du sicher sein, dass sie alle notwendigen Standards und Normen erfüllen. Bei der Suche nach dem richtigen Öl lohnt es sich aber, das richtige zu wählen, denn ein besseres Schmiermittel als nötig zu wählen, wird einfach teuer. Angesichts der Kosten lohnt es sich, eine größere Packung 2T 5L Öl in Betracht zu ziehen. 

Auf der anderen Seite kann die Verwendung von 2T-Kreuzöl von zu geringer Qualität zu einer unsachgemäßen Schmierung eines ausgetrockneten Motors und in der Folge zu einem schweren Motorschaden führen.

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Unser Shop und unsere Trusted Partner verarbeiten Ihre im Internet erhobenen personenbezogenen Daten, z. die IP-Adresse Ihres Geräts und Informationen, die mithilfe von Tracking- und Speichertechnologien wie Cookies, Web Beacons oder anderen ähnlichen Technologien gespeichert werden.

Cookies werden verwendet, um Dienste gemäß Datenschutzrichtlinie bereitzustellen, sowie für Analyse- und Marketingzwecke und um den Inhalt an Ihre Präferenzen und Interessen anzupassen, einschließlich der Anzeige personalisierter (Werbe-)Inhalte und für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser definieren.

Indem Sie auf "ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Browsereinstellungen und der Anpassung der Inhalte auf der Website unseres Shops an Ihre Präferenzen sowie für statistische und Marketingzwecke, einschließlich der Anzeige personalisierter (Werbung) Inhalt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Cookies in Ihrem Browser auf einem bestimmten Endgerät löschen.

Wenn Sie auf „ICH STIMME NICHT ZU“ klicken, können Sie nicht auf die Shop-Website zugreifen.

ICH STIMME NICHT ZU
ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN
pixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixel