Finde die richtigen Teile für dein Motorrad

Schuhe

( Anzahl der Produkte: 165 )

Wähle die richtigen Cross-Schuhe

.

Jeder Hersteller von Motocross-Stiefeln hat eine Reihe von Varianten im Angebot, um das Sortiment auf deine Bedürfnisse abzustimmen. Hersteller wie FOX Racing, Alpinestars MX, SIDI, Gaerne, Forma und LEATT produzieren High-End-Stiefel für anspruchsvolle Fahrer und erschwinglichere Modelle für Einsteiger und Amateure. Das Hauptziel aller Unternehmen, die Cross-Schuhe herstellen, ist es, deinen Fuß, deinen Knöchel und deine Wade vor Schäden und ernsthaften Verletzungen zu schützen und dir gleichzeitig zu ermöglichen, das Motorrad mit deinen Füßen auf natürliche und sichere Weise zu halten.

>

In der Vergangenheit wurden Enduro- und Motocross-Stiefel hauptsächlich aus Leder hergestellt. Sie waren leicht, flexibel und so bequem wie Hausschuhe. Die Heckel-Kreuzschuhe aus dem Jahr 1974 waren die ersten komplett aus Kunststoff gefertigten Kreuzschuhe. Allerdings hielten sie sich nicht lange in den Verkaufscharts, weil die Zehenbox, die Sohle und die Einlegesohle kein Gefühl für die Fußrasten, Schalt- und Bremshebel boten. Außerdem waren sie deutlich schwerer als ihre Pendants aus Leder. Es ist schon komisch, dass das Gefühl und das Gewicht von Motorrädern heute die wichtigsten Parameter und Annahmen für gelenkige Crossstiefel sind.

>

Welche Art von Cross-Schuhen wählen die Reiterinnen und Reiter?

Wenn es um die Vorlieben der Athleten und die Schuhwahl geht. Es gibt nicht das eine Modell von Cross-Schuhen, das universell ist und von allen geliebt wird. Wir haben eine große Anzahl von eingefleischten Gaerne SG-12 Fans, viele SIDI-Fanatiker und Anhänger von Alpinestars TECH10 und TECH7. Wenn du dich fragst, wie du Cross-Schuhe für dich auswählen sollst, wird dir leider niemand auf magische Weise die perfekte Antwort geben. Du musst sie anprobieren und ausprobieren, und wenn du dich einmal entschieden hast, wirst du wahrscheinlich sehr lange bei deinem gewählten Modell bleiben. Erinnere dich stattdessen an die wichtigste Regel: "Die billigsten Cross-Schuhe können dir eine teure und lange Behandlung bescheren"

.

Was sind die Merkmale der besten Cross-Schuhe?

.

Die Hersteller von Motorradstiefeln sind ständig auf der Suche nach dem richtigen Gleichgewicht zwischen Gehkomfort, Flexibilität, Schutz, Motorradgefühl und dem besten Aussehen bei geringem Gewicht. Je wünschenswerter die Parameter sind, desto besser sind die Stiefel, aber leider steigt auch der Preis.

>

Leichtere Stiefel bedeuten ein besseres Motorradgefühl

.

Die Befürworter von leichteren und weicheren Crossstiefeln behaupten, dass sie dank flexibler Stiefel ein besseres Motorradgefühl vermitteln. Die weniger steife Sohle ermöglicht es dir, deine Füße bequemer auf den Fußrasten zu positionieren. Du kannst dich mit weniger Kraftaufwand bequem auf dem Mittelfuß abstützen. Als zusätzliches Plus gibt es definitiv ein besseres Gefühl für den Schalthebel und einen besseren Kontakt mit dem Bremshebel, was die Dosier- und Bremsgenauigkeit des Hinterrads definitiv verbessern kann. Ihr größter Nachteil ist jedoch definitiv der geringere Schutz der Beine vor Verletzungen bei Stößen und Kenterungen.

>

Ein steifer Motocross-Stiefel ist ein Garant für Sicherheit

.

Der Hauptvorteil von steiferen Offroad-Stiefeln ist die zusätzliche Verstärkung an Ferse, Knöchel und Unterschenkel. Ein stärkerer und steiferer Motocross-Stiefel schützt die Gelenke und Knochen besser bei starken und unerwarteten Stößen, an denen es beim Endurofahren nicht mangelt. Mit einer steiferen Sohle, die die Vibrationen und leichten Stöße der Wirbel abfängt, werden deine Füße nach ganztägigen Trainingseinheiten oder langen Wettkampfformeln viel weniger ermüdet sein. Ein indirekter Vorteil von gepanzerten Schuhen ist ihr geringerer Verschleiß, was sich zusätzlich auf deinen Geldbeutel auswirkt - je länger du sie benutzt, desto weniger gibst du aus. Leider ist das erste, was du nach dem Tragen solcher Schuhe spürst, die eingeschränkte Beweglichkeit des Beins am Knöchel und die völlige Steifheit der Zehen. Dies hat zur Folge, dass die Bremsdosierung verringert und der Gangwechsel erschwert wird. Ein steifer Cross-Schuh wird auch einfach größer sein, was es schwieriger macht, auf die Fußrasten zu passen und in eine bequeme Position zu kommen.

>

Was gibt ein Scharnier in einem Kreuzschuh?

.

Seit einigen Jahren ist das Scharnier zu einem Standardmerkmal bei Schuhen der mittleren und oberen Preisklasse geworden. Er wird verwendet, um die Flexibilität des Schuhs und die Beweglichkeit des Knöchels zu verbessern. Weitere Vorteile sind eine deutlich kürzere Zeit, in der sich der Cross-Schuh an den Fuß anlegt, und eine höhere Langlebigkeit. 

Bei den Top-Stiefeln von Alpinestars, SIDI und Gaerne fungiert das Scharnier auch als Orthese, die deinen Knöchel selbst bei den gefährlichsten Stürzen auf der Motocross-Strecke vor dem Umknicken schützt.

Eigentlich werden nur die billigsten Crossboots bis zu £800 ohne Scharnier hergestellt. Sein Fehlen zwingt die Hersteller dazu, dünnere und flexiblere Materialien im Knöchelbereich zu verwenden. Ohne diese Modifikationen wäre es fast unmöglich, das Bein am Knöchel zu beugen.

>.

Die großen Drei der Cross-Schuhe

.

Nach Meinung der Fahrer ist der Alpinestars TECH10 der steifste Motocross-Schuh auf dem Markt. Auf der anderen Seite der Skala sind die Sidi ATOJO die bequemsten und am besten zu tragenden Schuhe. Der Gaerne SG-12 und der Sidi CrossFire befinden sich in der Mitte dieses Stapels. Die SG-12 sind schlanker als die TECH 10, aber immer noch größer als die kleinen SIDIs. Was sie gemeinsam haben, ist italienisches Design und ein italienischer Hersteller.

>

Wie wählt man einen Cross-Schuh aus?

.

Es gibt keine universell guten oder völlig schlechten Schuhe. Jeder Fahrer muss viele Motocross-Stunden in den Schuhen fahren, um die für ihn am besten geeigneten auszuwählen. Oder du bestellst mehrere Paare und läufst mehrere Tage in ihnen durch die Wohnung. 

Am einfachsten ist es, wenn du uns in unserem Schreibwarengeschäft besuchst und unter den wachsamen Augen unserer erfahrenen Verkäuferin etwas für dich aussuchst. 

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Unser Shop und unsere Trusted Partner verarbeiten Ihre im Internet erhobenen personenbezogenen Daten, z. die IP-Adresse Ihres Geräts und Informationen, die mithilfe von Tracking- und Speichertechnologien wie Cookies, Web Beacons oder anderen ähnlichen Technologien gespeichert werden.

Cookies werden verwendet, um Dienste gemäß Datenschutzrichtlinie bereitzustellen, sowie für Analyse- und Marketingzwecke und um den Inhalt an Ihre Präferenzen und Interessen anzupassen, einschließlich der Anzeige personalisierter (Werbe-)Inhalte und für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser definieren.

Indem Sie auf "ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Browsereinstellungen und der Anpassung der Inhalte auf der Website unseres Shops an Ihre Präferenzen sowie für statistische und Marketingzwecke, einschließlich der Anzeige personalisierter (Werbung) Inhalt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Cookies in Ihrem Browser auf einem bestimmten Endgerät löschen.

Wenn Sie auf „ICH STIMME NICHT ZU“ klicken, können Sie nicht auf die Shop-Website zugreifen.

ICH STIMME NICHT ZU
ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN
pixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixel